2018 LG THÜ Thüringenschau

46. Thüringenschau am 06.05.2018 in Mühlberg

Am Vortag der Ausstellung um 16.00 Uhr trafen sich viele fleißige Helfer aus der Landesgruppe Thüringen in der Reithalle Schack, um beim Aufbauen zur 46. Thüringenschau zu helfen. Jeder kennt schon seine Aufgaben, wie die Tombola, den Ring, die Pokale, das Organisationsbüro aufzubauen, die Plakate, die Birken, die Hundedekoration, die Wassereimer, die Sitzbänke, die Müllbeutel zu platzieren.

An alles wurde gedacht, damit es wieder eine schöne Ausstellung wird. Gegen 18.00 Uhr, nach einer kleinen Ansprache von unserer Vorsitzenden, Gabi Zahrndt begann unser Begrüßungsabend mit leckeren Thüringer Bratwürsten und Rostbrätel sowie vielen wohl schmeckenden Salaten, vorbereitet von unserer Reithallenchefin, Frau Schack. Danach gab es, wie immer, viel zu erzählen und wohlschmeckendes Bier zu trinken. Unsere fleißigen Mädels freuten sich besonders, als sie auf dem Reitplatz mit dem Pferd Beauty reiten durften.

Am Sonntag erwarteten wir ab 8.30 Uhr bei herrlichem Sonnenschein unsere wohlgelaunten Ausstellungsgäste und vor allem unsere gut aussehenden sowie fein säuberlich gebürsteten 16 Ausstellungshunde. Nach einer kurzen Begrüßung durch unsere 1. Vorsitzende, Gabi Zahrndt begann Peter Wenzel mit richten. Die Schau verlief geordnet und ruhig mit sehr guter Stimmung unter den Gästen und unseren Hunden. Wir möchten uns an dieser Stelle für die tatkräftige Unterstützung durch unseren Richter recht herzlich bedanken!

Vielen lieben Dank Peter von der Landesgruppe Thüringen!

Nach der Mittagspause wurden der schönste Neufundländer, der schönste Landseer und der schönste Hund der Schau ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Das Beste kommt zum Schluss, das Kinderhandling! Lange mussten unsere kleinen Gäste auf ihren Auftritt warten. Sie waren schon so aufgeregt. Wir haben uns so gefreut, wie die Kleinen mit den großen und kleinen Bären umgehen können. Vor allem, wer wen an der Leine führt. Unsere Kleinen haben sich riesig über ihre Pokale und Präsente gefreut.

Nach der Zuchteignungsbeurteilung von drei Hunden durch unseren Richter Peter Wenzel, packten alle Mitglieder und Gäste fleißig mit an und räumten ruckzuck die Reithalle wieder auf. Zum Abschluss gab es noch leckeren selbstgebackenen Kuchen und Kaffee von der Reithallenchefin, bevor wir die Heimreise wieder antraten!

Ich, als Ausstellungsleiter, möchte mich hiermit bei allen fleißigen Helfern und allen großzügigen Geld- und Sachspendern sowie bei dem Team der Reithalle Schack recht herzlich bedanken! Ohne die tatkräftige Unterstützung von euch allen wäre es sicher nicht so eine schöne und gelungene 46. Thüringenschau geworden.

Holger Ziegler

 zurück zu den Veranstaltungen