2018 THÜ Hundewanderung im April

Hundewanderung der LG Thüringen am Sonntag, den 08.04.2018

Nach dem langen Winter, der dieses Jahr kein Ende nehmen wollte, trafen wir uns bei herrlichem Sonnenschein im Webicht  zu unserer alljährlichen Hundewanderung. Der Webicht ist eine Waldlandschaft im Stadtgebiet von Weimar in Thüringen. Es erstreckt sich nordöstlich der Stadt. Er besteht überwiegend aus Laubwald. Da die Bäume in dieser Jahreszeit noch keine Blätter tragen, erstrahlte der Wald mit einem weißen Blütenteppich aus Buschwindröschen. Die Sonne schien durch die kahlen Bäume. Mehrere Sitzbänke luden zum Verweilen und Fotografieren ein. Es war wunderschön.

Ob Mensch oder Neufi, alle hatten gute Laune. Nach unserer Wanderung trafen wir uns zum Mittagessen in der Gaststätte „Waldschlösschen“. Die Gaststätte ist eines der ältesten in Familienbesitz betriebenen Gasthäuser Weimars. Es gab frisch zubereitete Speisen der Thüringer und deutschen Küche, wie selbstgemachte Thüringer Klöße. Für unsere Hunde stand frisches Wasser und ein schattiges Plätzchen bereit. Es gab wie immer, viel zu erzählen.

Nachdem wir zum Abschluss eine Tasse Kaffee oder einen leckeren Eisbecher zu uns genommen hatten, verabschiedeten wir uns bis zum nächsten Mal zu unserer Thüringenschau in Mühlberg.

Es grüßt Euch Silvia Ziegler

 zurück zur Übersicht der Veranstaltungen