Züchterseminar – 2011

Rückblick der letzten Jahre
2016201520142013201220112010 20 Jahre NLC

Züchterseminar 2011

Einen Blick auf den Kalender und ein großer roter Kreis auf der Datumsskala im August sagten mir – wichtiges Datum, nicht vergessen! Keineswegs, denn es ist der 13./14.August 2011, das Wochenende unseres Sommerseminars.

Bei der Planung und Vorbereitung hatte ich wieder liebe Mitstreiter an meiner Seite. Unserem Werner Geese, der mir ein vorzügliches Restaurant empfahl und auch die Koordinierung der gesamten Versorgungsstrecke übernahm, möchte ich ganz herzlich danken, denn die Resonanz aller teilnehmenden Mitglieder war: herrliche Zimmer –von der Zahnbürste +Creme, der Kaffeemaschine nebst Kaffee, Getränkebar, Kamm und sogar ein Schuhputzhandschuh- war alles vorhanden, und das für einen super Preis. Auch die Speisen waren schmackhaft und reichlich. Das Personal war immer, trotz der enormen Gästeanzahl (Reisebusse), freundlich, ruhig, ausgeglichen und emsig wie die Bienen. Vielen lieben Dank an alle Mitarbeiter der Gastronomie „Obstweinschänke“ .Wenn ihr uns wollt, kommen wir nächstes Jahr wieder, denn auch unsere Hunde fühlten sich „pudelwohl“ und willkommen.

Die Vorträge von Silvia Maas und Frank Möbius waren fundiert vom hohen Fachwissen und vermittelten tiefe Einblicke in das Wesen und Verhalten der Hunde, sowie das breite Spektrum der Zucht. Beide Züchter bildeten ihre Hunde als Therapiehunde aus, legten selbst eine Prüfung ab und gehen in verschiedene Heime und helfen den dortigen Menschen bei der Bewältigung ihrer Krankheit oder bringen einfach nur Freude und Zuwendung.

Der A-Züchterlehrgang -Pflichtveranstaltung für alle Neuzüchter- war wieder gut besucht und wissenshungrige Hündinnenbesitzer löcherten unsere Silvia mit vielen Fragen. Ich möchte der Silvia und dem Frank sehr herzlich für ihre Bereitschaft und ihre Ausführungen danken. Es waren wieder zwei schöne Tage voller Herzlichkeit und Freude, es wurde viel „gehundelt“ und Erfahrungen wurden ausgetauscht und wie sagt der Arzt: Lachen ist gut für die Seele und davon gab es genug.

Alles Gute bis zum nächsten Jahr im August
Ihre Anita Engelhardt

Vom Samstag, dem 13.08.2011 bis Sonntag, dem 14.08.2011 fand wieder unser alljährliches Sommerseminar des NLC e.V. statt. In diesem Jahr waren wir in Bad Salzdetfurth in der Lechtaler Obstweinschänke. Dieses schöne Landhotel wurde uns von Herrn Werner Geese empfohlen. Es liegt in der Mitte Deutschlands und die Anfahrtskilometer der Teilnehmer waren recht ausgewogen.

 

Am Samstag um 10,00 Uhr tagte der Zuchtausschuss. Inzwischen trafen nach und nach die Seminarteilnehmer aus ganz Deutschland ein und wurden mit einem großen „Hallo“ begrüßt. Das Wetter meinte es gut mit uns und wir konnten in dem schönen Biergarten des Hotels ein Mittagessen einnehmen.

Um 14,00 begann das Seminar mit zwei sehr interessanten Themen, die dieses Jahr von unseren Mitgliedern Silvia Maas und Frank Möbius vorgetragen wurden. Silvia Maas erklärte uns die Verhaltensweisen des Welpen. Was ist angeboren, was kann der Züchter und was der Welpenkäufer zur normalen, gesunden Entwicklung es Welpen beitragen.

Frank Möbius gewährte uns danach Einblicke in die Arbeit eines Therapiehundes (Servicehund, Besuchshund und Behindertenbegleithund). Wenn Sie mehr über dieses Thema wissen möchten, können Sie es auf der HP von Betty’s Hof oder persönlich durch Dana und Frank Möbius erfahren. Alle Teilnehmer erhielten eine Teilnahmebestätigung für ihre Unterlagen.

Zwischendurch wurden wir mit Kaffee und Kuchen versorgt, der allen Teilnehmern schmeckte. Vor dem Abendessen konnte noch ein Spaziergang in die schöne Umgebung gemacht werden, die Hunde jedenfalls fanden es klasse. Das Abendessen wurde in gewohnt lockerer Atmosphäre eingenommen, denn Hundeleute haben immer ein Gesprächsthema.

Am nächsten Tag gab es erst mal ein ausgiebiges, gutes Frühstück. Um 10,00 Uhr fanden die erweiterte Vorstandssitzung und das A-Züchter Seminar statt. Das A-Züchter Seminar war gut besucht und Silvia Maas konnte den neuen Züchtern viele Einblicke in die Zuchtarbeit vermitteln. Jeder Züchter im NLC muss vor seinem ersten Wurf eine Teilnahme an einem
A-Züchter Seminar vorweisen.

Das nächste Sommerseminar findet wieder am 2. Augustwochenende statt und hierzu sind schon jetzt alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Im Auftrag des NLC e.V.
Elke Kouth

Hier noch ein paar Eindrücke unseres Wochenendes: