2019 HES Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung der Landesgruppe Hessen/Baden-Württemberg/Kurpfalz des NLC e.V. am Sonntag, den 27. Januar 2019

Am Sonntag, den 27. Januar 2019 fand unsere Jahreshauptversammlung im Landgasthof Stürz in Büdingen-Rinderbügen statt.

Bereits gegen 10:30 Uhr trafen die ersten Mitglieder mit ihren Hunden ein, um an einem Training der Hundeschule „Pfotentreff“ teilzunehmen. Genauer gesagt waren dies Klara mit ihrem „Tyson“ und Katharina mit Hündin „Hannelore“. Eine halbe Stunde später trafen die nächsten Mitglieder ein, denn zu diesem Zeitpunkt sollte der Spaziergang mit den Hunden starten.

Während sich Björn, Andrea und Alexander zur Kassenprüfung zusammensetzten, verschafften Matthias und Heike ihren Hunden „Wotan“ und „Othis“ Bewegung in Form eines Spazierganges. Die beiden Rüden liefen gemeinsam über Wege und Wiesen und kamen bestens miteinander klar.

Nach Spaziergang und Kassenprüfung wurde erstmal gemeinsam gemütlich gegessen. Kurz vor 14 Uhr trafen nochmals einige Mitglieder ein und so konnten wir pünktlich mit der Versammlung beginnen.

Die Tagesordnungspunkte wurden einer nach dem anderen „abgearbeitet“ und wir freuen uns nun besonders auf die für 2019 geplanten gemeinsamen Aktivitäten. Wir möchten möglichst im Frühjahr an den Edersee fahren und im Juni mit den Hunden in einem See baden gehen und danach bei Klara – wenn möglich im Freien – nächtigen.

Am 11. August soll eine Hessen-Ausstellung stattfinden, am 03. Oktober eine Herbstwanderung im Spessart und für die Weihnachtsfeier haben wir Brandoberndorf oder Weilmünster ins Auge gefasst. Alle Details zu den geplanten Treffen werden wie immer rechtzeitig bekannt gegeben.

Um 15:40 Uhr beendete Silvia die JHV und wir traten nach netten gemeinsamen Stunden unsere Heimwege an.

Heike Knecht

zurück zu den Veranstaltungen