2018 NRW Besuch Landerlebnis

Landesgruppe Nordrhein-Westfalen im Landerlebnis Westerstede

Am 30. September 2018 war es soweit, einige Mitglieder der Landesgruppe NRW und ihre Vierbeiner trafen sich zum Frühstück im „Landerlebnis Westerstede“. Das Wetter spielte mit, sodass wir sogar draußen frühstücken konnten.

Leider machten uns viele Wespen das Frühstück streitig. Notgedrungen schlossen wir mit den Wespen einen Pakt, indem wir kleine Portionen für sie bereitstellten, danach ließ es sich weniger gestört frühstücken.

Gut gestärkt brachen wir zum Spaziergang auf. Unsere Hunde durften im Wald frei laufen, was sie auch sichtlich genossen, am Friesendenkmal machten wir das obligatorische Gruppenfoto.

Danach ging es weiter bis zu einer Lichtung mit einem kleinen See. An diesem herrlichen sonnendurchfluteten Ort setzten wir uns auf eine Bank und beobachteten unsere Hunde, die durch das Wasser tobten. Kurze Unterbrechungen gab es, wenn Pferde mit ihren Reitern durch den See galoppierten oder ein Gespann fuhr durch den See.

Nach einem kurzen Klönschnack meldete sich der Kaffeedurst und wir traten den Rückweg an. Am Landerlebnis angekommen wurde der Kaffeedurst gestillt und der Umsatz des Holfladens gesteigert.

Nach so einem harmonischen Gruppenausflug freuen wir uns schon jetzt auf unsere Weihnachtsfeier.

Euer Peter Venzke

 zurück zu den Veranstaltungen